Amelie rennt

Amelie rennt

Deutschland/ Italien 2017, ab 6 Jahren

am 27.10.2017 von LisaMarie.J (13), Redaktion KinderFilmFest Münster 2017, Film

Dein Gesamturteil: 10 von 10 Punkte

Amelie rennt - ein emotionaler Kinder- und Jugendfilm für Kinder ab ca. 10 Jahren.

Das 13 Jährige Stadtmädchen Amelie ist (was sie selbst ihren besten Freundinnen nicht im Traum erzählen würde) an Asthma erkrankt. Nach einem schweren, lebensbedrohlichen Asthmaanfall schicken Amelies Eltern sie in eine Reha-Klinik nach Südtirol. In Südtirol angekommen, beschließt Amelie kurzerhand außzureißen. Auf ihrer heimlichen Erkundungstour lernt sie den 15 Jährigen Bart kennen. Die beiden willensstarken neuen Freunde haben nun ein weites Ziel vor Augen. Dabei lernt Amelie, das Leben trotz ihrer Asthma-Erkrankung zu lieben.

Doch von alledem wissen ihre Eltern nichts. Eine große Suchaktion wird gestartet! Wird am Schluß alles gut?

Amelie rennt ist ein sehr emotionaler Film, bei dem einem klar wird, wie wertvoll es es ist, gesund zu sein. Durch die schauspielerischen Talente der Hauptdarsteller und der sensationellen Filmmusik kann man sich toll in den Film hineinversetzen. Für Kinder ab 10 Jahren ein garantiert lohnenswerter Kinobesuch.

Fazit

Ein toller Film für die ganze Familie!

Zurück