Stadtrandlichter-clueso1

Clueso: Stadtrandlichter-Tour

Deutschland 2012

am 16.07.2017 von aylin.a (23), Redaktion HAMMer - Redaktion, Musik

Dein Gesamturteil: 9 von 10 Punkte

Heimkehren, die nächste Abfahrt nicht verpennen...

Clueso. Seine Musik verändert sich mit jedem Album. Ein Konzert, in dem fast jeder Musikgeschmack auf seine Kosten kommt.

Geboren 1980 in Erfurt hat Clueso schon mit 15 angefangen, seine eigene Musik zu machen. Heute - 15 Jahre später - singt er in ausverkauften Hallen. Kein Konzert gleicht dem anderen und doch sieht man eine Entwicklung, gar einen roten Faden, in seiner Musik. Dieses Album handelt von Heimat, dem Zuhause, wo man herkommt, und dem, welches man mit sich nimmt. Tiefgründig und doch leicht zu hören. Man wurde auf eine kleine Zeitreise mitgenommen, nicht nur durch die Musik, sondern auch durch den Input von Clueso selbst und die Geschichten, die er erzählte.

Dann kamen Clueso und Band. Richtig, eine echte Band. Hier wurde nichts aus dem Studio abgespielt, nichts verändert. Authentisch gut, zwischendurch ein Gitarrensolo und ein bisschen Freestyle. Die Lieder hat man erkannt und sie waren trotzdem anders als die Radioversion.

Heimkehren. Das Gefühl hatten viele Zuschauer auf dem Clueso Konzert in Bochum. Viele sind Triebtäter: einmal im Jahr wird ein Clueso Konzert besucht. Da wundert es nicht, dass man das Gefühl bekommt, heim zu kehren. Eine große kleine Familie zu sein. Selbst, wenn man das erste Mal dabei ist.

Freidrehen. So war die Atmosphäre. Tanzen und Singen, Augen zu und Genießen. Und dabei hate Clues'n (wie er liebevoll genannt wird) es richtig drauf: Von gefühlvollen Songs bis zu witzigen Raps - und natürlich Freestyle. Die Menge hat Spaß - und so auch Clueso!

Sie spielte Posaune... Posaune? Sollte das nicht Cello heißen? Einer seiner berühmtesten Songs - ein Cover von seinem Freund Udo Lindenberg - hat er zwischenzeitlich ein wenig umgedichtet und so seine super Band in Szene gesetzt, unter anderem einen Posaune Spieler. Was ich oft bei guten Konzerten vermisse, denn was trägt so stark zur Musik bei wie die Band? Man kommt ja nicht, um CD zu hören.

Und nicht nur Clueso und Band haben umgehauen: J O R I S war Vorband - und nicht nur sein neuer Hit-Song "Herz über Kopf" bewegt (im wahrsten Sinne des Wortes, es wurde getanzt, gesprungen und gesungen). Die Songs des Newcomers erinnern ein bisschen an Clueso und sind gleichzeitig sehr individuell.

Fazit

Ein super Abend - sehr empfehlenswertes Konzert!

Weitere Bilder

Kinovorhang cferda 01

Zurück