Der Junge muss an die frische Luft

Der Junge muss an die frische Luft

Deutschland 2018, Autobiografie, ab 6 Jahren

am 23.02.2019 von Nele.He (20), Redaktion Gelsenkirchen, Film

Dein Gesamturteil: 10 von 10 Punkte

Ein Einblick in die tragische Kindheit des jungen Hape Kerkeling.

Hans-Peter wächst in der Ruhrgebietsstadt Recklinghausen auf. Immer wieder nutzt er sein komödiantisches Talent, um sein Umfeld zu erheitern und Ungeschicklichkeiten zu überspielen. Gleichzeitig muss er immer wieder mit Schicksalsschlägen in der Famile umgehen.

Der Film ist gut gemacht. Julius Weckauf verkörpert den jungen Hape Kerkeling sehr überzeugend. Der Film schafft es, die lustigen und tragischen Momente perfekt in einander zu verweben und zu einem sehenswerten Endprodukt zu machen.

Fazit

Absolut sehenswert!

Gütesiegel

90 von 100 möglichen Punkten

Zurück