Die kleinen Bankräuber

Die kleinen Bankräuber

Österreich/Lettland 2009, Kinderfilm, ab 6 Jahren

am 24.11.2009 von lilli.cp09 (9), Redaktion Cinepänz Köln 2009, Film

Dein Gesamturteil: 9 von 10 Punkte

Die Familie Abulini kein Geld.
Also beschließen die Abulini-Geschwister, die Bank auszurauben. Doch dann geraten die beiden in einen ziemlichen Schlamassel...

Als die Familie Abulini nicht mehr genug Geld hat, um die Wohnung zu bezahlen, ziehen sie zu Oma und Opa. Doch dann kommen die Kinder Louise und Robi auf eine spitzen Idee: Sie rauben die Bank aus. Aber als sie vor dem ganzen Geld stehen, kriegt Louise ein schlechtes Gewissen. Als Louise erfährt, dass Robbi doch Geld mitgenommen hat, geraten sie in großen Ärger.

Ich fand die Geschicht gut, weil sie spannend und lustig war. Die Schauspieler haben überzeugend gespielt.

Fazit

Der Film ist gut geeignet für Kinder, die nicht auf die Idee kommen, eine Bank auszurauben.

Weitere Bilder

B2

Zurück