Buecher cferda 01

Gregs Tagebuch

2014, Unterhaltung

am 02.11.2021 von Noa.B (11), Redaktion Gelsenkirchen, Buch

Dein Gesamturteil: 9 von 10 Punkte

Gregs Mum will mit ihm und der Familie einen Roadtrip machen, doch da weiß sie noch nicht, was passieren wird.

Greg und seine Familie machen einen Roadtrip, doch nur seine Mum findet diese Idee gut. Als sie in einem Hotel übernachten, hört Greg seltsame Geräusche im Flur. Und als er die Tür öffnet, sieht er mehrere Kinder mit einem Einkaufswagen spielen. Doch als er sie ermahnt, holen sie ihren Vater. Diese Familie wird ihm und seiner Familie noch öfter begegnen.  

Dieses Buch ist eines der lustigsten Bücher aus dieser Reihe, denn es sind dort so viele Stellen, in denen man sich einfach nur denkt: wie kann man sich sowas ausdenken? Auf der einen Seite wirken die Szenen sehr unwahrscheinlich, lustig ist aber, dass sie doch vielleicht so passieren können. Sehr lustig.

Fazit

Eine superStory, die es sich auf jeden Fall lohnt, zu lesen.

Zurück