B3

Harry Potter - und der Stein der Weisen

Großbritannien/USA 2001, Fantasy/Action, ab 6 Jahren

am 01.02.2018 von Eva.Nadija (13), Redaktion Münster, Film

Dein Gesamturteil: 9 von 10 Punkte

Harry soll ein Zauberer sein? Ehe er sich versieht, steckt er in Hogwarts & kämpft gegen magische Wesen...

Harry Potter erfährt an seinem 11. Geburtstag, dass er der Sohn zweier sehr mächtigen Zauberer ist und selbst magische Fähigkeiten besitzt. Er bekommt ein Stipendium der Zauberschule Hogwarts und lernt die Welt der Magier kennen. Mit seinen zwei neu gefundenen Freunden, Hermine Granger und Ron Weasly, bekommt er beigebracht, wie man auf einem Besen fliegt, wie man Gegenstände zum fliegen bringt und viele weitere faszinierende Sachen. Doch es scheint nicht alles rund zu laufen: Es gibt Gerüchte über einen Stein der Weisen, der Unsterblichkeit bringen soll und jemand möchte ihn stehlen! Zwischen todbringenden Schachfiguren, stotternden Lehrern und dreiköpfigen Hunden kommt es zu einem besonderen Kampf: Harry Potter gegen Lord Voldemort, den mächtigsten Zauberer der Welt, der auf die Böse Seite gewechselt und der Mörder Harrys Eltern ist.

Der Film ist wirklich toll und spannend. Die Animation der einzelnen Tierwesen oder anderen verzauberten Sachen ist überragend. Allen Fantasyfans kann ich ihn nur empfehlen! Man kann es kaum erwarten, die nächsten Teile zu sehen :)

Fazit

Harry Potter und der Stein der Weisen ist ein spannender, toller und auch witziger Film: Ein Muss für alle Fantasyfans!

Gütesiegel

84 von 100 möglichen Punkten

Zurück