Unverbesserlich

Ich - Einfach Unverbesserlich

USA 2010, Animationsfilm, Ohne Altersbeschränkung

am 13.01.2011 von hannah.gr, Redaktion Gauß GYM (GE), Film

Dein Gesamturteil: 8 von 10 Punkte

Der Superschurcke Gru addoptiert drei Mädchen, die er für einen finsteren Plan benutzen will. Doch irgendwann wachsen die Mädchen Gru ans Herz.

Der Superschurke Gru wohnt in einer schönen Vorstadt. Seine Beschäftigung ist den Leuten die Laune zu vermiesen. Er hat kleine gelbe Helferlein (Minions), die ihm bei jeder Tat zur Seite stehen. Sein neues Ziel ist es den Mond zu klauen und damit das größte Verbrechen das es gibt, also das Verbrechen was nie einer toppen kann zu begehen. Dafür brauch er Geld von "Der Bank des Bösens", doch er bekommt es nicht , da der Chef der Bank Vectors Vater ist. Vector ist ein Junge der auch ein Superschurke ist. Er soll, damit er das größte Verbrechen begeht und damit er der Superschurke überhaupt ist, jetzt auch den Mond stehlen. Deswegen bekommt Gru das Geld nicht damit er es nicht schaffen kann. Also geht er traurig nach Hause, dabei sieht er drei Mädchen aus einem Heim, die Kekse verkaufen. Da kommt ihm eine Idee, er will die Mädchen adoptieren und für seinen Plan benutzen. Am nächsten Tag geht er direkt zu dem Heim und nimmt die Kinder mit. Sein Plan ist es, unbemerkt in Vectors Wohnung zu kommen, indem die Mädchen Kekse an Vector verkaufen. Dann will er die Schrumpfmaschine, die er braucht um den Mond zu stehlen, aus dem Haus holen. In den laufenen Tagen wachsen ihm die Mädchen immer mehr ans Herz. Dann haben sie eine Aufführung mit ihrer Tanzgruppe. Doch Gru kann nicht kommen da er auf dem Weg zum Mond ist. Er will so schnell wie es geht den Mond stehlen und dann zur Aufführung der Mädchen. Doch nun macht Vector wieder Probleme.

Es ist ein schöner Film, besonders in 3D.
Manchmal ist er ein bisschen traurig, zum Beispiel als Gru die Mädchen verlässt und sie weinen. Doch es gibt auch schöne Momente zum Beispiel das Ende.
Die Figuren wurden cool gemacht, man sieht zwar, dass sie keine echten Figuren sind, aber das Aussehen ist super gestaltet.
Man kann die Handlung und die Dialoge sehr gut verstehen, so dass alle von klein bis groß den Film gucken können.

Fazit

Wenn du noch kein Geschenck für deine Geschwister, z.B. für den Geburtstag hast: Probiers mal mit einem Film. Und warum in diesen Film? Na weil für alle was dabei ist, ob witzig oder traurig, hier hast du alles!

Weitere Bilder

B2B3

Zurück