Nur ein Tag

Nur ein Tag

Deutschland 2017, Kinderfilm, ab 6 Jahren

am 26.11.2017 von esther.cp17 (11), Redaktion Cinepänz Köln 2017, Film

Dein Gesamturteil: 9 von 10 Punkte

Bester Tag des Lebens!

Der Fuchs und das Wildschwein leben glücklich mitten im Wald, als eines Tages eine Eintagsfliege in der Nähe ihres Hauses geboren wird. Die Eintagsfliege weiß jedoch nicht, dass sie nur einen Tag lebt. Als sie dann ein Gespräch zwischen dem Wildschwein und dem Fuchs nur zur Hälfte mitbekommt, erzählen ihr die beiden, da sie nicht wollen, dass die Fliege traurig ist, dass nicht sie, sondern der Fuchs noch an diesem Tag sterben wird. Daraufhin ist die Fliege trotzdem sehr traurig und veranstaltet für den Fuchs den schönsten Tag seines Lebens.

Ich fand den Film sehr witzig, aber auch sehr traurig. Es war auch mal etwas anderes, dass die Tiere von Menschen gespielt wurden. So wirkte es viel interesanter, auch wenn es am Anfang etwas gewöhnungsbedüftig war. Dank der guten Schauspieler hat man sich aber schnell daran gewöhnt. 

Wir haben nachher erzählt bekommen, dass der Filmcrew nicht sehr viel Geld zur Verfügung stand, das hat man aber im Film nicht sehr oft bemerkt.


Fazit

Ein Film, der auf lustige Art zeigt, wie schön das leben sein kann.

Gütesiegel

66 von 100 möglichen Punkten

Zurück