B1

Pippi Langstrumpf

Schweden 1968, Kinderfilm, Ohne Altersbeschränkung

am 15.10.2010 von Soluna10 (12), Redaktion Filmfest Münster 2010, Film

Dein Gesamturteil: 8 von 10 Punkte

Pippi, Tommi und Anika erleben viele witzige Abenteuer.

Eines Tages zieht ein Mädchen mit roten Haaren und zwei abstehenden Zöpfen in die Villa Kunterbunt ein. Sie heißt Pippi Langstrumpf und wohnt nicht alleine in dem Haus, ihr Affe Herr Nilsson und ihr Pferd, Kleiner Onkel sind auch da. Aber Fräulein Prüsselius will Pippi in ein Kinderheim steken.

Es ist ein schöner Kinderfilm. Er ist witzig, aber es waren immer Schwarzestriche überall, weil es ein alte Aufname war.

Fazit

Es ist ein lustiger Kinderfilm.

Weitere Bilder

B2

Zurück