B1

Rome Total War

USA 3009, Strategie (Echtzeit), ab 12 Jahren

am 05.09.2006 von dennis.h (13), Redaktion Gelsenkirchen, Spiel

Dein Gesamturteil: 10 von 10 Punkte

"Rome Total War" ist ein Action- und Strategiespiel. Es handelt vom Mittelalter. Um das Spiel zu gewinnen, muss man alle anderen Völker vernichten und den Senat stürzen.

Das Spiel spielt man auf einem Spielbrett. Aber wenn es zu Schlachten kommt, kann man zu einer Karte umschalten, wo man alles viel genauer und echter sehen kann. Am Anfang kannst du nur die Völker Scipionen, Bruti und Julier spielen. Wenn du eine imperiale Kampagne geschafft hast, kannst du auch andere Nationen benutzen wie z.B Parthien, Griechenland, Galien, Germanien, Karthago, Ägypten, Seleukidenreich…...

Meine Favoriteneinheit sind die gepanzerten Elefanten. Sie zerstören alles, was ihnen in den Weg kommt. Doch wenn es zu viel für sie wird, laufen sie Amok - und da kann man bei gepanzerten Elefanten Selbstmord begehen. Man kann auch eigene Schlachten erstellen. Dann darf man alles selbst bestimmen: Wo die Schlacht stattfindet, mit wem man spielt und was man spielt - Belagerung oder eine freie Schlacht.

Was ich gut finde ist, dass man das Spiel sowohl auf einem Schachbrett spielen kann als auch mit einer Echtzeit Landschaft. Die Grafik ist auch gut - wenn man eine gute Grafikkarte hat. Die Hintergrundmusik kann man ein- und ausschalten.

Fazit

Das Spiel "Rome Total War" ist ein Action- und Strategiespiel. Die Grafik ist gut und das Spiel wird nicht so schnell langweilig.

Weitere Bilder

B2B3

Zurück