Rubinrot

Rubinrot

2009, Fantasy,Romantik

am 05.02.2019 von LillivZ (12), Redaktion Gelsenkirchen, Buch

Dein Gesamturteil: 10 von 10 Punkte

Gwendolyn und Gideon reisen gemeinsam durch die Zeit. Wird es zwischen ihnen mehr als nur eine Freundschaft?

Gwendolyn wohnt in einer Familie mit vielen Geheimnissen, denn in ihrer Familie gibt es ein Gen, das nur auf der weiblichen Seite vererbt wird, mit dem man durch die Zeit reisen kann. Eigentlich denken alle, dass ihre Cousine Charlotte das Gen geerbt hat, bis sich Gwendolyn im letzten Jahrhundert wiederfindet. So merkt sie, dass eigentlich sie selbst das größte Geheimnis ihrer Familie ist. Außerdem gibt es eine zweite Familie: die De Villiers. Bei denen vererbt sich das Gen auf der männlichen Seite. So wird Gwendolyns Reisebegleiter Gideon de Villiers. Zusammen erleben sie viele Abenteuer und kommen sich so immer näher…

Ich finde das Buch sehr gut, weil es eine schöne Geschichte ist. Mir gefällt die Atmosphäre zwischen Gideon und Gwendolyn. Außerdem mag ich die Abwechslung an Spannung, Romantik und Action. Jetzt ist es mein neues Lieblingsbuch :)

Fazit

Dieses Buch ist für Leute, die gerne über Fantasy und Liebe lesen. Ein absolutes Muss!!!!

Zurück