Sommer Rebellen

Sommer Rebellen

Deutschland Slowenien 2020, Familie Freunde, ab 6 Jahren

am 23.10.2020 von Amelie.b (10), Redaktion KinderFilmFest Münster 2020, Film

Dein Gesamturteil: 8 von 10 Punkte

Der 11-jährige Jonas wünscht sich in den Ferien bei seinem Opa zu sein aber Jonas' Mutter möchte es nicht.

Jonas haut ab von Zuhause weil er zu seinem Opa möchte, aber seine Mutter möchte an die Ostsee fahren zur der Tante von Jonas. Jonas hat von der Mutter Beate den Computer genommen und Jonas‘ Opa geschrieben und er holt Jonas ab. Jonas möchte mit dem Boot von seinem toten Vater fahren aber der Opa möchte es nicht. Jonas möchte auf dem Dachboden nachsehen aber der Opa hat gesagt, dass man am Wochenende nicht hoch darf weil eine Nachbarin die Wäsche aufhängt. Alex  und Jonas werden Freunde. Alex ist ein Mädchen von nebenan. Jonas geht mit dem Opa und Alex zum See.

Der Film ist schön, weil es ein Familien- und Freundefilm ist. Und die Blumen sind auch schön im Hof. Das Dorf ist gemütlich und der Badesee ist gut für den Sommer. Der Film ist empfehlenswert für klein und große und Freunde. Der Film ist ein bisschen traurig. Was ich doof finde ist, dass die Wohnung vom Opa dreckig ist. Die Musik ist nicht so schön.

Fazit

Der Film ist für die Familie und Freunde und der See ist sehr schön.

Gütesiegel

69 von 100 möglichen Punkten

Zurück