The Royals - Staffel 1

The Royals - Staffel 1

USA 2015

am 01.06.2017 von Nele.He (18), Redaktion Gelsenkirchen, TV

Dein Gesamturteil: 8 von 10 Punkte

Ein Einblick in das Leben einer fiktionalen britischen Königsfamilie.

Die Zwillinge Prince Liam und Princess Eleanor leben ein Leben im Exzess. Doch dann verändert sich plötzlich ihr Leben, als ihr älterer Bruder Robert stirbt und Liam plötzlich Thronfolger wird.

Die Serie folgt der (fiktiven) Königsfamilie von England auf ihrem Weg, den Tod des Thronfolgers Prince Robert zu verarbeiten. Dabei gehen alle durch verschiedene Herausforderungen: Liebe, Drogen, Alkohol, Familienprobleme und natürlich die Monarchie.

Wenn man erst mal die ersten paar Folgen geschafft hat, wird die Serie echt gut. Die Serie verfügt über viele unympathische und anstrengende Charaktere, aber gerade das macht die wenigen sympatischen nachvollziehbarer und noch sympatischer. Die Story ist interessant und überrascht mit vielen unvorhersehbaren Konflikten.

Die Hauptdarsteller überzeugen allesamt und spielen ihre Rollen hervorragend. Vorallem William Moseley als Prince Liam zieht die Sympathie des Zuschauers auf seine Seite.

Fazit

Sehenswert.

Zurück