B1

Titanic

USA 1997, Drama, ab 12 Jahren

am 22.03.2005 von , Redaktion Köln 1, Film

Dein Gesamturteil: 10 von 10 Punkte

Durch das Fernsehen erfährt die 100-jährige Rose DeWitt Bukater (Gloria Stuart) von einer Expedition zur Titanic. Sie war auf dem zu der Zeit größten Passagierschiff der Welt gewesen und hatte das Unglück des Schiffes überlebt. Mit dem Helikopter wird sie auf das Forschungsschiff geflogen, um den Forschern zu erzählen wie es sich damals wirklich auf der Titanic zugetragen hat… Die junge reiche Rose (Kate Winslet) bezieht mit ihrem Verlobten (Billy Zane) und ihrer Mutter eine Luxussuite der 1.Klasse auf der Titanic. In der 3. Klasse ziehen derzeit der junge und arme Jack Dawson (Leonardo DiCaprio) und sein Freund Fabrizio ein.
Jack rettet Rose‘s Leben in einer ungewöhlichen Situation und es entsteht eine verbotene Liebe, denn Rose ist reich und hat einen Verlobten während Jack ein armer Junge aus der 3.Klasse und ohne Zuhause ist. Als jedoch die Titanic mit einem Eisberg kollidiert, bricht an Bord Panik aus. Jeder der 2000 Menschen auf dem Schiff versucht sein Leben zu retten, denn die Titanic sinkt…

"Titanic" ist mit 1,6 Mrd. Zuschauern der erfolgreichste Film aller Zeiten. Außerdem ist er der teuerste Film aller Zeiten gewesen, denn er verschlang sagenhafte 250 Millionen. Im Jahr 1998 gewann "Titanic" 11 Oscars (Bester Film, Beste Regie usw.), was ihm den nächsten Rekord einbrachte.

James Cameron inszenierte mit "Titanic" ein Meisterwerk.
Die wohl bekannteste Liebesgeschichte aller Zeiten wird gefühlvoll und überwältigend erzählt. Die Filmmusik betont am Ende nochmal die traurige Stimmung.

Fazit

"Titanic" geht ans Herz und berührt einen sehr. Überzeugende Darsteller,fantastische Bilder (besonders beim Untergang der Titanic), einfach nur der beste Film aller Zeiten!

Weitere Bilder

B2B3B4

Zurück