Wiplala1

Der wunderbare Wiplala

Niederlande 2014, Familie/Kinderabenteuer, ab 6 Jahren

am 12.10.2016 von lucie.w (11), Redaktion KinderFilmFest Münster 2016, Film

Dein Gesamturteil: 6 von 10 Punkte

Kurz vor Weihnachten taucht Wiplala auf und bringt alles durcheinander. Wird das noch ein schönes Weihnachten?

Ein paar Tage vor Weihnachten taucht Wiplala, ein ganz kleines Wesen, im Haus der Bloms auf. Wiplalas sind dafür bekannt, dass sie Meister des Tinkelns sind (Tinkeln ist das Gleiche wie Zaubern), doch mit Wiplala ist das anders, er kann es nur ganz selten. Dann vertinkelt er auch noch die Familie Blom und es geht ein riesiges Chaos los.

 

Dieser Film ist ab sechs Jahren geeignet, weil er schon sehr fantasymäßig ist. Außerdem ist er ein bisschen anders als andere Filme, weil sehr viel getrickst wird. Zum Beispiel als die Familie kleingetinkelt wird. Mit den Kameraeinstellung bin ich zufrieden, weil man dem Ganzen sehr gut folgen konnte. Mit dem Ton und der Musik beziehungsweise der Hintergrundmusik bin ich auch sehr zufrieden, weil sie sehr schön war.

Fazit

Ich gebe diesem Film 7 von 10 Punkten, da er ein bisschen schwer zu verstehen ist.

Gütesiegel

63 von 100 möglichen Punkten

Zurück