The-circle3

The Circle

USA 2017, ab 12 Jahren

am 06.03.2018 von Nico K. (10) aus Hemer, Schulkinowoche 2018 NRW (Gastkritik), Film

Dein Gesamturteil: 8 von 10 Punkte

Im Film geht es um soziale Netzwerke, vollständige Transparenz und ob sie wichtig ist, oder nicht.

Der Film heißt The Circle und ist 2017 erschienen und er ist ab 12 Jahren freigegeben. The Circle ist ein Drama/Science- Fiction Film und wurde in den USA gedreht. Die Regie hat James Ponsoldt geführt.v

Im dem Film geht es um ein Mädchen, das Mae Holland heißt und von ihrer Freundin  Annie ein Jobangebot bei The Circle bekommt und den Job annimmt. Am Anfang ist Mae nicht begeistert von der kompletten Überwachung, erst als Mae bei einer nächtlichen  Kajakfahrt beinahe ertrinkt, entschließt sie sich, alles was sie macht für alle auf der Welt öffentlich zu machen und völlig transparent zu sein.

Als ihr Freund bei einem neuen Projekt stirbt, ist sie sich nicht mehr so sicher, was völlige Transparenz angeht, denn durch ihren Offenheit für die Welt hat Mae beinahe ihre beste Freundin verloren: Am Ende stellt Mae mit der Hilfe von dem Gründer der Firma die geheimen E-Mails von ihrem Chefs online und bewegt sie auch dazu, transparent zu werden für die Welt.

Fazit

Ich finde den Film an sich gut, weil man sieht, was völlige Transparenz für Folgen haben kann.