spinxx Kritikergipfel 2006 in Köln: Jugendliche beim Tonschnitt Foto: Claudia Ferda

spinxx unterwegs

JugendjournalistInnen bei spinxx.de schreiben nicht nur Kritiken zu Film und Fernsehen, Büchern und Computerspielen. Mit Block und Bleistift, Kamera oder Tonaufnahmegerät sind sie für spinxx.de auch unterwegs: Auf Filmfestivals und Buchmessen, bei TV – Sendern und Softwareproduzenten, in Aufnahmestudios und Filmhochschulen. „spinxx unterwegs“ ist euer Platz für packende Reportagen, Interviews, Berichte, Fotos und Videos.

Aktuellstes Video

Die vier Räuber und die …

von nils.bu (16)

Wie Tiere und Räuber Freunde wurden---

mehr …

Aktuellster Beitrag

lit.kid.COLOGNE 2018

von Nele.A (9)

Anke Engelke hat mich mit ihrer Lesung zum dritten Mal begeistert. „Der kleine Nick“ ist spannend und lustig.

Wir waren bei einem von vielen Tagen der lit.kid.COLOGNE. An diesem Tag hat Anke Engelke sechs kurze Geschichten über das Leben vom kleinen Nick vorgelesen und wir haben sie uns angehört. Nick erlebt mit seinen Schulkameraden immer etwas, leider nicht immer nur Gutes. Anke Engelke hat die Personen sehr gut nachgemacht und  sie hat aus Perspektive von Nick  vorgelesen. Ich fand es sehr gut, denn sie hat sehr frei gesprochen. Ich würde sie mir deshalb gerne noch einmal anhören. In der  Geschichte kamen wenig Personen vor, aber die Geschichte war trotzdem  toll. Besonders lustig war Franz,  der Rabauke der Klasse. Aber es gab auch noch Otto, George Adalbert und natürlich Nick.

mehr …

Alle Beiträge

Hier findest du alle spinxx unterwegs Beiträge in einer Übersicht und kannst nach Titeln suchen.

mehr …

Aktuellste Fotogalerie

Cinepänz Eröffnungsfeier …

von jakob.cp17 (13)

Eindrücke vom Cinepänz-Start

mehr …

Aktuellste Reportage

lit.kid.COLOGNE 2018

von Nele.A (9)

Anke Engelke hat mich mit ihrer Lesung zum dritten Mal begeistert. „Der kleine Nick“ ist spannend …

mehr …

Aktuellstes Interview

Interview mit Martin Baltscheit

von anna.cp17 (17)

Ein Regisseur, der seinen Zuschauern - auch den Kindern - bewusst eine Menge Fantasie abverlangt.

mehr …