Interview

Interview mit einer Gebärdendometscherin

am 23.11.2018 von fannie.cp18 (11), Redaktion Cinepänz Köln 2018

Wie jedes Jahr werden beim Kinderfilmfest Cinepänz auch in diesem Jahr wieder Filme in die Gebärdensprache übersetzt. So können auch Kinder und Erwachsene, die nicht gut oder gar nicht hören können ins Kino kommen und den Film verstehen. Um einen Film in Gebärdensprache zu übersetzen kamen für den Eröffnungsfilm Kidnapping gleich zwei Dolmetscherinnen ins Kino, denn so eine Übersetzung ist ganz schön anstrengend. Unsere Reporterin Fannie hat sich nach dem Film mal mit einer Gebärdendolmetscherin unterhalten... hört rein!

Zurück