michael.p (23)

Redaktion doxs! Duisburg 2011

michael.p
B1

Aktuellste Kritik

One Way, a Tuareg Journey

von michael.p (15)

Kannst du dir vorstellen eine Reise ohne Rücktritt anzutreten? - Das kann wahrscheinlich niemand, aber Sidi hat keine Wahl. Nachdem Sidis Vater eine Arbeit in Italien gefunden hat, zieht Sidi zusammen mit seiner Mutter und seiner kleinen Schwester ebenfalls nach Italien. Nur sein kleiner Bruder Alkassoum bleibt in Niger bei den Tuareg, zurück. Die Tuareg sind ein Stamm, der in Afrika noch Karawanen unternimmt und für die Freiheit lebt. Im Gegensatz zu anderen Stämmen verhüllen sich bei den Tuareg die Männer anstatt die Frauen. 
Sidi hat ein Hobby, er interviewt und filmt gerne Menschen. Zum Beispiel befragt er die Italiener auf der Straße, wie sie es finden, dass viele Menschen aus anderen Ländern nach Italien einwandern und bringt sie dadurch zum Nachdenken. Seinen Vater macht er durch seine Frage nach seiner Freiheit sogar sprachlos.
Während Sidi in Italien zur Schule geht und davon träumt, ein Journalist zu werden, muss Alkassoum, sein kleiner Bruder, immer noch …

mehr …

Hier könnte Deine Audio-Datei stehen.

Interessen & Hobbys

Hobbys

Lesen, Judo, Musik

Motto

Der SWAG heiligt die Mittel!

Lieblingsfilm

Illuminati