Redaktionsinfos

Redaktion doxs! Duisburg 2013 (Ehemalige Redaktionen)

Vorstellung

doxs! ist die Kinder- und Jugendsektion der Duisburger Filmwoche und fand im November 2013 bereits zum zwölften Mal statt.
Wie schon in den Jahren 2011 und 2012 vergab doxs! einen europaweiten Filmpreis für den besten politischen Kinder- und Jugenddokumentarfilm - die GROSSE KLAPPE (gestiftet von der Bundeszentrale für politische Bildung).
Von einer Jugendjury ausgewählt, gewann der deutsche Dokumentarfilm "Krokodile ohne Sattel" von Britta Wandaogo den mit 3.500 Euro dotierten Preis.

In diesem Jahr probierten sich erneut Schüler der Medienakademie des Max-Planck-Gymnasiums aus Duisburg während des Festivals in einem Kritikerworkshop aus. Mit Unterstützung der erfahrenen Filmkritikerin Barbara Felsmann und unter Anleitung ihrer Lehrerin Gudrun Kanacher wurden Grundlagen für das Verfassen von Filmkritiken gelegt.
Die Schüler hatten außerdem die Gelegenheit, nach der Preisverleihung ein Interview mit der Filmemacherin Britta Wangaogo zu führen. Auch hierfür gab es im Rahmen des Workshops Tipps und Hinweise von Barbara Felsmann.

Wie schon im letzten Jahr, können wir euch also neben den Kritiken zum Gewinnerfilm "Krokodile ohne Sattel" ein Interview mit der Filmemacherin Britta Wandagogo sowie ihrer Tochter Kaddi, der Protagonistin des Films, präsentieren. Dank der gut durchdachten Fragen wird ein intensives Bild von der Arbeit eines Dokumentarfilmers und der Hintergrundgeschichte zu dem prämierten Film entstehen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und Lauschen!

Krokodile-ohne-sattel

Aktuelle Kritik

Krokodile ohne Sattel

von mirkan_t (15)

Kannst du dir vorstellen, ein Leben zwischen zwei Kulturen zu führen? Zwischen Deutschland und Afrika hin und

mehr …

Kontakt

Spinxx-Redaktion doxs! Duisburg 2013

Ansprechpartner: Larissa Braunöhler

doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche
Duisburger Filmwoche / VHS der Stadt Duisburg
Steinsche Gasse 31

www.do-xs.de