Redaktionsinfos

Redaktion doxs! Duisburg 2015 (Event-Redaktionen)

Vorstellung

doxs! ist die Kinder- und Jugendsektion der Duisburger Filmwoche und fand dieses Jahr zum 14. Mal statt.

Wie in den Jahren zuvor vergab die doxs! Schüler-Jury auch dieses Mal wieder den europäischen Filmpreis GROSSE KLAPPE für den besten Kinder- und Jugenddokumentarfilm – mit 3.500 Euro dotiert und gestiftet von der Bundeszentrale für politische Bildung. Gewonnen hat die norwegische Produktion "Jeg er Kuba - Mama arbeitet im Westen" von Åse Svenheim Drivenes.

Im Rahmen des spinxx-Workshops während des doxs! Festivals im November 2015 wurden die Schülerinnen und Schüler der Medienakademie des Max-Planck-Gymnasiums Duisburg rund um das Thema „Filmkritiken" geschult: Unter Anleitung der Journalistin Barbara Felsmann und mit Unterstützung ihrer Lehrerin Daniela Lemke wurden zunächst Grundlagen für das Verfassen von Filmkritiken erarbeitet, die später anhand des Films „Mama arbeitet im Westen“ erprobt wurden.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen der Ergebnisse!

Mama arbeitet im westen

Aktuelle Kritik

Mama arbeitet im Westen

von ece_z (16)

,,Sag nicht in der Schule, dass ihr alleine zu Hause seid!“

mehr …

Kontakt

Spinxx-Redaktion doxs! Duisburg 2015

Ansprechpartner: Larissa Braunöhler

www.do-xs.de