Medienempfehlungen während Corona

von Lioba Einhoff

Keine Schule, wenig Uni- wegen der aktuellen Situation haben wir alle gerade viel Zeit die wir sinnvoll mit Medienkonsum verbringen können. Hier sind ein paar Tipps aus unserer Redaktion, damit niemandem langweilig wird!

 

Locke & Key
Nachdem ihr Vater unter mysteriösen Umständen ermordet wird, ziehen die Geschwister Tyler, Kinsey und Bode mit ihrer Mutter nach Matheson, auf den Landsitz ihrer Vorfahren. In dem Haus finden sich seltsame Schlüssel, mit denen man beispielsweise in seinen eigenen Kopf gelangen kann. Doch jemand ist hinter den Schlüsseln her, und einige Türen sollten für immer verschlossen bleiben.

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt
Ein lustiger Actionfilm über Liebe und Kämpfe.

Your Name
Ein Anime Liebesfilm der Extraklasse.

The Nightmare before Christmas
Ein Stop-Motion Musical über den Herrscher von Halloween, der nur einmal Weihnachten feiern möchte.

Stardew Valley
Ein entspannendes Farmingspiel im charmanten Pixellook.

Inception
Ein intelligenter Actionfilm vom “The Dark Knight” Regisseur Christopher Nolan.

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen
Ein emotionaler Jugendroman über Leni, deren Leben von jetzt auf gleich viel düsterer wird. Geplagt von Panikattacken und Depressionen muss sie sich von Tag zu Tag kämpfen, aber hat sie die Kraft dazu?
Gespickt mit kunstvollen Tagebucheinträgen ist es ein Buch, das seinesgleichen sucht.

Aristocats
Ein liebevoller Zeichentrickfilm über musikalische Katzen und einen gierigen Butler. Die Musikstücke sind echte Ohrwürmer und man erliegt dem Disneycharme jedes Mal aufs Neue.

Die Sims
Egal, welche Generation man spielt, die Grundidee ist und bleibt dieselbe. Spiele Schicksal. Dank der Sims kann man alles, wonach man sich gerade jetzt sehnt, erleben und hat dabei schier endlose Möglichkeiten. Optimal, um die Zeit zu vergessen und fremde Leben zu spielen.

Spirit - der wilde Mustang
Ein liebevoller Zeichentrickfilm, der zwar nicht aus der Disneyschmiede kommt, aber dieselbe Qualität aufweist. Der Zuschauer begleitet den Mustang Spirit von seiner Geburt an, bis dieser von Soldaten eingefangen wird, um die berittene Armee gegen die Indianer zu verstärken. Nur haben sie dabei nicht mit seinem eigensinnigen Wesen gerechnet. Ein lustiger Spaß für Groß und Klein.

 

Hoffentlich kriegt ihr damit die Zeit ein bisschen besser rum!

(Emphelungen von Jakob, Moritz und Stephanie)

Zurück