spinxx bei #sagshenriette

von Mara Theobald

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker möchte keine Bürgermeisterin der Senioren sein, sondern sich an der Generation orientieren, der die Stadt bald "gehört": Die Jugend. Am 01.07.17 war es dann so weit und es gab ein Treffen mit verschiedenen Jugendorganisationen unter dem Titel "Mission Köln - #sagshenriette". Jede Organisation hatte hier die Möglichkeit, sich vorzustellen und Frau Reker einmal persönlich zu sagen, was denn verbessert werden könnte. Dabei ging es vor allem darum, herauszufinden, wie die Stadt Köln ihre Kommunikation mit den Jugendlichen verbessern kann, wie diese sich besser beteiligen können und welche Medien dafür wohl am besten geeignet sind.

spinxx war eine der elf vertretenen Jugendorganisationen und nutzte natürlich die Möglichkeit, die anderen Besucher über das Projekt zu informieren. Das Gespräch mit Frau Reker war leider sehr kurz, was dem straffen Zeitplan zu verdanken ist. Denn nach den moderierten Gesprächen wurde schnell zusammen gepackt und es ging zum zweiten Teil im Aachener Weiher: Einem offenen Gespräch mit Frau Reker, das von einem kleinen Unterhaltungsprogramm von Youtuber T-Zone begleitet wurde.

Ganz schön aufregend, mal bei so einem politischen Event mitzumischen - gelohnt hat es sich aber allemal! Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass Frau Reker die vielen Vorschläge und Anmerkungen alle aufnehmen und in die Tat umsetzen kann....

Zurück