Abgründig

Zusammen mit Freunden auf der Zugspitze. Abgeschnitten von der Außenwelt und einer von ihnen ist ein Mörder.

In diesem Thriller geht es darum, dass der 15-jährige Tim in einem Berglager in Grainau die Ferien verbringen will. Im Camp lernt er Ralf, einen Jungen aus München, kennen. Tim merkt schon am Anfang, dass er es mit einem Angeber zu tun hat. Als sie sich alle in ihrer Hütte kennen lernen, schlägt Ralf vor, der sich als Erfahrener Kletterer ausgibt, anstatt mit den anderen aus dem Camp klettern zu lernen, auf eigene Faust eine Tour auf die Zugspitze zu machen. Als sie dann in einer kleinen Gruppe aufbrechen, beginnt mitten auf dem Berg ein Unwetter zu toben. Mit viel Glück finden sie eine Hütte und müssen dort warten bis der Sturm aufhört. Als schon eine Nacht rum ist, ist am Morgen einer von ihnen verschwunden und zurück bleibt nur eine Blutlache. Jetzt wird die Stimmung immer mieser, alle fragen sich wer unter ihnen der Mörder sein kann. Es gibt allerdings keine Hoffnung auf Rettung, da sie vom Weg abgekommen sind, um zur Hütte zu gelangen. Sie müssen also warten, bis das Unwetter aufhört.

Ich finde den Schreibstil sehr gut gelungen und das Buch baut eine extreme Spannungskurve auf. Mir gefällt außerdem, dass der Prolog einen Teil des Endes beschreibt, der nicht zu viel verrät, aber man möchte unbedingt erfahren, wieso die Hauptpersonen verletzt sind.

von LinusK 12 Jahre, Redaktion Münster am 10.03.2016, Format: Buch

Fazit

Das Buch ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet, da es in der Mitte schon sehr viel Spannung aufbaut. Ich kann das Buch nur empfehlen, in der 7-10. Klasse als Schullektüre zu lesen. Ich habe es in der 7.Klasse gelesen.

Weitere Informationen

  • 2014
  • Jahr der Erstauflage: 2014
  • Thriller
  • Deine Altersempfehlung: ab 1 Jahren
  • Autor/in: Arno Strobel
  • Seiten: 240
  • Originalsprache: Deutsch
  • Verlag: Loewe

Gesamtwertung

Gastkritik

Schreib uns deine Meinung zu Filmen oder Büchern, Spielen oder TV - Sendungen, Online - Angeboten oder Hörspielen. Unser Formular für Gastkritiken hilft dir dabei.

Weiterlesen …

Kritikertipps

Ob ihr neu in einer Redaktion mitarbeitet, schon viele Jahre regelmäßig Beiträge für spinxx.de liefert oder ob ihr euch als GastkritikerIn ausprobieren möchtet: Die „Kritikertipps“ bieten euch Infos, Anregungen und Hilfsmittel für jede Lebenslage.

Weiterlesen …

Alle Kritiken

Hier findest du alle spinxx.de Kritiken in einer Übersicht und kannst nach Titeln suchen.

Weiterlesen …

Kontakt

● ● ●

 

Du willst mitmachen und noch mehr über spinxx erfahren?

Dann schreib uns einfach an!