Allein gegen die Zeit

Auf einer Klassenfahrt der 5 Freunde beginnt ihr größtes Abenteuer in dem es um Leben und Tot geht.

Als die Beliner Schüler Ben, Özzie, Jonas, Leonora und Sophie zu einer Klassenfahrt aufbrechen, ahnen sie nicht das dies eine unheimliche und lebensgefärliche Mission wird. Es beginnt ein Abenteuer, das ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellt. Kaum in ihrem Zielort Hildesheim angekommen, steht die Besichtigung des Doms und die lang erwartete Sonnenfinsternis bevor. Doch im Dom erfahren sie von einem Geheimnis: Eine Gruppe von Menschen versucht an einen geheimnisvollen Stein unter dem Dom kommen, der bei der kommenden Sonnenfinsternis seinen besonderen Effekt auf den Besitzer übertragen kann. Weil sie das mitbekommen haben, werden sie von einer Sekte entführt, während es im Dom eine Explosion gibt. Schon bald versuchen sie zu fliehen. Einige von ihnen schaffen es auch und verstecken sich, aber werden immer weiter verfolgt. In einem Umfeld voller Gefahren werden sie von der Sekte und ihren unheimlichen Anführern immer weiter in die Enge getrieben. Die fünf Helden stürzen sich in ihr größtes Abenteuer, um ihre Mitschüler zu retten, die noch in Gefangenschaft sind, und eine Katastrophe zu verhindern. Während die Sonnenfinsternis unaufhaltbar kommt, beginnt der Kampf. Und es heißt "Allein gegen die Zeit".

Der Film ist sehr spannend und actionreich. Besonders die Szene, in der es im Dom eine Explosion gibt, war sehr beeindruckend und gut gemacht. Viele sollten die Darsteller schon kennen, da sie schon in der Sendung "Allein gegen die Zeit" auf Kika zusammen gespielt haben. Aber trotzdem ist der FIlm noch viel spektakulärer als die Kindrkrimi-Sendung auf Kika. Durch viele kleine Witze wird der Flm auch nicht langweilig. Der Film ist ein perfekter Jugendfilm, da es um Liebe und Jugendprobleme geht. Außerdem wurde für eine Rolle auch der Youtuber Robert Hofmann eingesetzt, den man durch seine Youtube-Filmkritiken kennt.

von Pia.K 11 Jahre, Redaktion HAMMer - Redaktion am 31.10.2016, Format: Film

Fazit

Der Film ist super spannend und ein toller Film.

Weitere Informationen

  • Deutschland 2016
  • Action, Abenteuer
  • Regisseur/in: Christian Theede
  • Darsteller/innen: Janina Fautz, Timon Wloka
  • FSK: ab 12 Jahren
  • Deine Altersempfehlung: ab 1 Jahren
  • Länge: 88 min.

Gesamtwertung

Gastkritik

Schreib uns deine Meinung zu Filmen oder Büchern, Spielen oder TV - Sendungen, Online - Angeboten oder Hörspielen. Unser Formular für Gastkritiken hilft dir dabei.

Weiterlesen …

Kritikertipps

Ob ihr neu in einer Redaktion mitarbeitet, schon viele Jahre regelmäßig Beiträge für spinxx.de liefert oder ob ihr euch als GastkritikerIn ausprobieren möchtet: Die „Kritikertipps“ bieten euch Infos, Anregungen und Hilfsmittel für jede Lebenslage.

Weiterlesen …

Alle Kritiken

Hier findest du alle spinxx.de Kritiken in einer Übersicht und kannst nach Titeln suchen.

Weiterlesen …

Kontakt

● ● ●

 

Du willst mitmachen und noch mehr über spinxx erfahren?

Dann schreib uns einfach an!