Auferstanden

Wie haben wohl die Römer die Auferstehungsgeschichte wahrgenommen?

Mit dieser Frage beschäftigt sich Auferstanden: Militärtribun Clavius erhält den Auftrag, die Kreuzigung von drei Männern zu überwachen. Einer von ihnen ist Jesus. Am Tag darauf erhält er den Auftrag von Pontius Pilatus, das Grab zu bewachen. Doch die dafür abgestellten Männer können nicht verhindern, dass das Grab am nächsten Tag leer ist. Für die römische Besatzung ist dies eine Katastrophe, da sie Ausschreitungen und Aufstände fürchten. Deshalb macht sich Clavius auf die Suche. Es wird eine Suche, die sein Leben verändert.

"Auferstanden" erzählt die zentrale Geschichte des Christentums mal anders: aus römischer Perspektive. Für die römische Besatzungsmacht war dieses Ereignis gleich einer Katastrophe, und das setzt der Film auf beeindruckende Weise mit toller Besetzung um. Die etwas andere Perspektive ermöglicht dem Zuschauer in gewisser Weise, hinter die Kulissen der Geschehnisse zu blicken. Man sieht Abläufe - vor und nach der Kreuzigung -, die einem vielleicht nicht so bewusst sind. Man bekommt einen Einblick in eine Welt, die man sich heute kaum noch vorstellen kann. Dennoch ist der Film nicht ganz historisch korrekt, da zum Beispiel die Juden ständig "Jahwe" sagen. In Wirklichkeit würden sie das nie tun.

Dennoch überzeugt der Film, und das nicht nur durch seine beeindruckende Handlung, sondern auch durch perfekte Locations und passende musikalische Untermalung.

von Nele.He 18 Jahre, Redaktion Gelsenkirchen am 17.04.2017, Format: Film

Fazit

Ein beeindruckender Film!

Weitere Informationen

  • USA 2016
  • Historienfilm, Drama, Abenteuer
  • Regisseur/in: Kevin Reynolds
  • Darsteller/innen: Joseph Fiennes: Clavius // Tom Felton: Lucius // Peter Firth: Pontius Pilatus // Cliff Curtis: Jesus
  • FSK: ab 12 Jahren
  • Deine Altersempfehlung: ab 1 Jahren
  • Länge: 107 min.

Gesamtwertung

Gastkritik

Schreib uns deine Meinung zu Filmen oder Büchern, Spielen oder TV - Sendungen, Online - Angeboten oder Hörspielen. Unser Formular für Gastkritiken hilft dir dabei.

Weiterlesen …

Kritikertipps

Ob ihr neu in einer Redaktion mitarbeitet, schon viele Jahre regelmäßig Beiträge für spinxx.de liefert oder ob ihr euch als GastkritikerIn ausprobieren möchtet: Die „Kritikertipps“ bieten euch Infos, Anregungen und Hilfsmittel für jede Lebenslage.

Weiterlesen …

Alle Kritiken

Hier findest du alle spinxx.de Kritiken in einer Übersicht und kannst nach Titeln suchen.

Weiterlesen …

Kontakt

● ● ●

 

Du willst mitmachen und noch mehr über spinxx erfahren?

Dann schreib uns einfach an!