Basura

Eine Tanzperformance mit dem Müll.

In dem philippinischen Kurzfilm "Basura“, was auf deutsch Müll bedeutet steht ein Mann auf einer Müllhalde voller Plastik. Nach einer Zeit merkt man als Zuschauer, dass der Film rückwärts abgespielt wird. Auf seine eigene künstlerische Art und Weise macht der Mann eine Performance mit dem Müll. Würde man den Film normal vorwärts abspielen würde man sehen wie er sich den Müll tänzerisch vom Körper reißt.

Mich hat es sehr schockiert zu sehen, wie viel Müll und Plastik an einem Fleck liegt. Ich habe den Kurzfilm so verstanden, dass der Tänzer auf eine kreative Art zeigen möchte, wie viel Müll in unserer Umwelt ist. Mir hat der Film gefallen, denn ich finde es wichtig, dass die Menschen sehen wie die Natur durch die Menschheit vermüllt wird.

von elena.26 13 Jahre, Redaktion Kurzfilmtage Oberhausen am 03.05.2019, Format: Film

Fazit

Ich finde den Film gelungen, weil es wichtig ist zu zeigen wie vermüllt unser Planet ist.

Weitere Informationen

  • Phillippinen 2018
  • Experimentalfilm
  • Regisseur/in: Roberth Fuentes
  • FSK: Ohne Altersbeschränkung
  • Deine Altersempfehlung: ab 1 Jahren
  • Länge: 5:52 min.

Gesamtwertung

Gastkritik

Schreib uns deine Meinung zu Filmen oder Büchern, Spielen oder TV - Sendungen, Online - Angeboten oder Hörspielen. Unser Formular für Gastkritiken hilft dir dabei.

Weiterlesen …

Kritikertipps

Ob ihr neu in einer Redaktion mitarbeitet, schon viele Jahre regelmäßig Beiträge für spinxx.de liefert oder ob ihr euch als GastkritikerIn ausprobieren möchtet: Die „Kritikertipps“ bieten euch Infos, Anregungen und Hilfsmittel für jede Lebenslage.

Weiterlesen …

Alle Kritiken

Hier findest du alle spinxx.de Kritiken in einer Übersicht und kannst nach Titeln suchen.

Weiterlesen …

Kontakt

● ● ●

 

Du willst mitmachen und noch mehr über spinxx erfahren?

Dann schreib uns einfach an!