Blanka

Waisenkind sucht Mutter zur Adoption - ein trauriger, spannender Film, den man unbedingt gucken sollte.

Es handelt sich um ein Mädchen namens Blanka.  Sie hat keine Eltern mehr.  Sie hat einen großen Wunsch, seitdem sie im Fernsehen eine Schauspielerin mit ihren Adoptivkindern gesehen hat. Blanka lernt in ihrem Leben einen Freund kennen. Er heißt Peter, aber sie nennt ihn Piet. Sie lernt ihn kennen, als sie die Plakate aufhängt: "Kaufe Mutter für 30.000 Pesos". Wird Blanka so eine Mutter bekommen?

Ein sehr trauriger und ein mitfühlender Film, denn man merkt, wie schlecht es den Straßenkindern auf den Philippinen geht. Sie werden verjagt von der Polizei, klauen Geld, brechen ein in Autos, damit sie etwas verdienen und überleben.

von leonora.cp16 16 Jahre, Redaktion Cinepänz Köln 2016 am 19.11.2016, Format: Film

Fazit

Ich kann den Film empfehlen, aber man sollte sicherheitshalber Taschentücher mitnehmen.

Weitere Informationen

  • Italien, Japan, Philippinen 2015
  • Spielfilm
  • Familienfilm
  • Regisseur/in: Kohki Hase
  • Darsteller/innen: Cydel Gabutero, Peter Millari, JomarBisuyo, Raymond Camacho
  • FSK: Ohne Altersbeschränkung
  • Deine Altersempfehlung: ab 1 Jahren
  • Länge: 75 Min min.

Gesamtwertung

Gastkritik

Schreib uns deine Meinung zu Filmen oder Büchern, Spielen oder TV - Sendungen, Online - Angeboten oder Hörspielen. Unser Formular für Gastkritiken hilft dir dabei.

Weiterlesen …

Kritikertipps

Ob ihr neu in einer Redaktion mitarbeitet, schon viele Jahre regelmäßig Beiträge für spinxx.de liefert oder ob ihr euch als GastkritikerIn ausprobieren möchtet: Die „Kritikertipps“ bieten euch Infos, Anregungen und Hilfsmittel für jede Lebenslage.

Weiterlesen …

Alle Kritiken

Hier findest du alle spinxx.de Kritiken in einer Übersicht und kannst nach Titeln suchen.

Weiterlesen …

Kontakt

● ● ●

 

Du willst mitmachen und noch mehr über spinxx erfahren?

Dann schreib uns einfach an!