michael.p (26)

doxs! Duisburg 2011



Michael Pietsch


Steckbrief

Interessen & Hobbys


Hobbies

Lesen, Judo, Musik

Motto

Der SWAG heiligt die Mittel!

Lieblingsfilm

Illuminati

Aktuellste Kritiken

One Way, a Tuareg Journey

von michael.p

„One Way, A Tuareg Journey“ ist ein sehr emotionaler, aber auch informativer Dokumentarfilm. Es geht im besonderen um die Bedeutung von Freiheit. Sidis Vater zum Beispiel hat seine Freiheit bei den Tuareg aufgegeben, um die ‘europäische Freiheit’ zu erreichen. Aber wie sieht diese aus? Italien wird im Film oft nur grau und traurig, Niger hingegen bunt und fröhlich dargestellt. Dies geschieht oft allein durch die Musik, aber auch durch die Motive und Farben. Man erfährt in diesem Film auch sehr viel über das Leben der Tuareg, wie ihr Alltag im Dorf aussieht, an was sie glauben und wie ihre Arbeit als Viezüchter und Karawanengemeinschaft aussieht. Durch emotionale Momente wie der, in dem Alkassoum Sidi fragt, ob er überhaupt noch zurück nach Niger möchte, regt der Regisseur zum Nachdenken an.

Zurück

Kontakt

● ● ●

 

Du willst mitmachen und noch mehr über spinxx erfahren?

Dann schreib uns einfach an!